LinkedIn richtig nutzen – so geht erfolgreiches Netzwerken

|

Zuletzt aktualisiert am 19. November 2020

Als Gründer und Geschäftsführer von Digital Trendhouse, einer digitalen Full-Service Marketing-Agentur, legt Felix Schonarth großen Wert darauf, seinen Kunden eine starke  Internetpräsenz aufzubauen. Allem voran zeigt er seinen Kunden, wie sie einen aussagekräftigen Webauftritt erstellen, indem sie LinkedIn richtig nutzen.

Erfolgreicher Webauftritt durch soziale Medien  

In früheren Zeiten fanden der Verkauf und der Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen  ausschließlich offline und persönlich statt. Das hat sich über die Jahre verändert – heute gibt  es deutlich mehr Möglichkeiten, eigene Netzwerke zu schaffen und Verkaufsziele so zu  erreichen. Der Vertrieb ist digital geworden und nur die Unternehmen, die bei diesen  Veränderungen mitziehen, werden langfristig bestehen können. Selbst Kaufentscheidungen  werden immer häufiger online getroffen. So hat sogar Bill Gates passend zusammengefasst: 

“If your business is not on the Internet, then your business will soon be out of business.” 

Fest steht, dass soziale Netzwerke die Kaufentscheidungen vieler Kunden immer stärker  beeinflussen. Sie können dazu beitragen, dass Käufe stattfinden – oder eben nicht.  Potenzielle Kunden nehmen die Internetpräsenz und das dadurch erzeugte Image eines  Unternehmens wahr und entscheiden binnen Sekunden, ob das Unternehmen für sie interessant ist oder nicht. Ein erfolgreicher Webauftritt ist daher umso wichtiger und darf  nicht unterschätzt werden.  

Das Online-Karierrenetzwerk LinkedIn richtig nutzen

Eines der bekanntesten sozialen Medien für Unternehmen ist dabei LinkedIn. Das  Karrierenetzwerk ist so beliebt wie nie zuvor und mittlerweile aus der Geschäftswelt nicht  mehr wegzudenken. Doch was verbirgt sich überhaupt hinter der Plattform und wie kann es  deinem Unternehmen helfen, eine bessere Internetpräsenz zu erlangen? 

Kurz gesagt handelt es sich bei LinkedIn um ein soziales Netzwerk, das sich auf den Beruf  und die Karriere spezialisiert hat. Ein „Online-Karrierenetzwerk“ sozusagen. Mehr als 690  Millionen Mitglieder nutzen das Portal, um sich mit Kollegen, Unternehmen oder Marken zu  vernetzen oder Geschäftskontakte zu knüpfen. LinkedIn eignet sich also bestens, um ein  Geschäftsnetzwerk aufzubauen. Davon kann auch dein Unternehmen profitieren, denn  LinkedIn richtig zu nutzen bietet viele Vorteile, die keine andere Social-Media-Plattform in dieser Form  anbietet. 

LinkedIn hat Facebook längst überholt 

Laut Branchenbericht hat LinkedIn bereits 2015 Facebook als wichtigste Plattform für Unternehmen und Vermarkter überholt. Vor allem B2B-Unternehmen nutzen das Netzwerk  für die erfolgreiche Selbstvermarktung. Wenn Unternehmen LinkedIn richtig nutzen, können sie sich untereinander unkompliziert vernetzen, mehr Leads generieren, die eigene Marke besser präsentieren und  aktuelle Trends beobachten. 

Um LinkedIn richtig zu nutzen und eine erfolgreiche Unternehmensseite zu führen, ist es im Voraus wichtig,  sich als Unternehmen genauer zu definieren. Wie soll dein Unternehmen wahrgenommen  werden und welche Zielgruppen sollen erreicht werden? Wenn diese Fragen geklärt sind,  steht einem erfolgreichen Auftritt in LinkedIn nichts mehr im Weg. 

LinkedIn richtig nutzen: Verbreite qualitative Inhalte und werde zum erfolgreichen Meinungsführer

Alles was du jetzt weiterhin für ein erfolgreiches LinkedIn-Profil tun musst, ist regelmäßig  professionelle Inhalte auf deinem Kanal zu verbreiten und aktiv Kontakte zu knüpfen.  Vernetze dich mit Schlüsselpersonen und Meinungsbildnern aus verschiedenen Branchen  und positioniere dich dadurch als wichtiger Einflussfaktor! Eine gut optimierte LinkedIn-Seite  hebt dein Unternehmen von anderen ab und kann dazu führen, dass mehr Kunden auf deine  Seite aufmerksam werden. So kannst du LinkedIn richtig nutzen und holst das Beste aus dem Netzwerk raus.

👉 Hör dir dazu auch gleich diese Podcast-Folge im Talente-Podcast an: Mit LinkedIn Stories Menschen für dich begeistern

Erfolg auf LinkedIn: Vielfältige Anzeigenformate und Kundengewinnung

Wie Facebook bietet auch LinkedIn verschiedene Anzeigenformate, mit denen potentielle  Kunden oder bereits bestehende Kunden erreicht werden können. Durch „Sponsored  Content“, also bezahlte Inhalte, können auch Kunden auf dich aufmerksam werden, die  deinem Unternehmen bisher noch nicht folgen. Durch verschiedene Werbeformen können  so möglichst viele LinkedIn-Mitglieder erreicht werden, die dein Unternehmen voranbringen  – denn mit einer effektiven digitalen Vertriebsstrategie über LinkedIn lassen sich  Kundenbeziehungen aufbauen, die einfach zu skalieren sind. Es handelt sich um echte und  direkte Kundenbeziehungen ohne weitere Zwischenstufen. Über LinkedIn können so  zahlreiche Nutzer auf einfache und vor allem auch kostengünstige Weise erreicht werden. Auch das ist ein wichtiger Punkt, um LinkedIn richtig zu nutzen.

Nutze LinkedIn richtig und sehe dein Profil als digitale Visitenkarte 

Unternehmen aus jeder Branche können sich auf LinkedIn optimal in Szene setzen und ein  Netzwerk mit anderen Firmen oder ihren Mitarbeitern aufbauen. Zudem können sie interessante Artikel und Blog-Posts mit ihrem Netzwerk teilen und sich von anderen Unternehmen inspirieren lassen. So können gezielt neue Kunden angeworben werden und  die Reichweite eines Unternehmens vergrößert werden. Ein perfektes Firmenprofil zeichnet  sich nämlich dadurch aus, dass es aussagekräftig ist. Es zeigt, dass Menschen hinter dem  Unternehmen stehen, und nicht nur reine Produkte oder Dienstleistungen.  

Wenn du also bislang noch kein Profil für dein Unternehmen erstellt hast, solltest du das  jetzt tun. Nutze LinkedIn richtig und damit auch die Vorteile, die das Karrierenetzwerk bietet. Baue eine starke Präsenz im Internet auf, denn deine Kunden sind digital – aber bist du es auch? 

+++ Du möchtest jede Woche ein Stück besser werden?  Dann melde dich jetzt für den TALENTE Hacksletter an! 1x pro Woche 3 sofort umsetzbare Hacks, die dich als Führungspersönlichkeit noch erfolgreicher machen. Hier geht's zur Anmeldung. +++

Previous

Bewerberauswahl: 3 Methoden, um Soft-Skills online abzufragen

Recruiting mit Facebook & Co: Dieser Psychologie-Trick wirkt

Next

Schreibe einen Kommentar

Italian Trulli

Gratis: Dein Persönliche Werte Test

Die 8 Schritte in diesem kostenlosen PDF führen dich durch den Test für deine eigenen Werte. Damit du deine Werte klar benennen kannst und sie zu deinem Kompass im Leben werden.
Lade es dir jetzt herunter!

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.

Italian Trulli

Gratis: So erreichst du einfach und sicher deine Ziele 💪

Trage dich hier ein und ich schicke dir sofort die Materialien zum Formulieren deiner Ziele.

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.