Erfolgreiche Führung in Zeiten der Krise – So funktioniert’s!

|

Zuletzt aktualisiert am 6. April 2020

Das Coronavirus stellt Führungskräfte auf eine harte Probe. Dr. Katja Nagel, Gründerin und Inhaberin der Unternehmensberatung cetacea erklärt in diesem Artikel, wie du Stolpersteine vermeidest und deine Mitarbeiter durch erfolgreiche Führung in Zeiten der Krise sicher navigierst.

Krisensituationen entstehen für Unternehmen zumeist nicht unbedingt vorhersehbar und verlangen den handelnden Personen grundsätzlich sehr viel ab. Es gibt keine Plan- und Berechenbarkeit, die Routine in Abläufen und Prozessen ist dahin, Unvorhersehbarkeiten sind an der Tagesordnung. Der Bedarf nach Flexibilität ist groß, um auf die veränderten Rahmenbedingungen mental und operativ bestmöglich reagieren zu können. 

Das heißt im Klartext: Führungskräfte müssen eine gesunde Balance zwischen Sachorientierung (Wie reagiere ich im Sinne des Unternehmens?) und Menschenorientierung (Wie bleibe ich den Menschen nahe, die mir anvertraut sind, sie zu führen?) finden. Eine Balance zwischen den eigenen Bedürfnissen nach Ruhe, Rückzug und Klarheit sowie den Bedürfnissen der Mitarbeiter nach Erklärung, Verständnis und Zusammenhalt. 

Paradoxon der Führung

Während Führungskräfte immer weniger Zeit und Energie für ihre Mitarbeiter allokieren können, benötigen genau diese immer mehr davon, um ihrerseits Verständnis für die Vorgesetzten aufbringen und sie unterstützen zu können. Jeder Einzelne braucht in der aktuellen Situation mehr Zuwendung und keiner bekommt genug davon. Das System schafft sich kaum positive Energie. Jetzt kommt es auf die erfolgreiche Führung in Zeiten der Krise an.

Um Herr der Lage zu bleiben und erfolgreich zu führen in Zeiten der Krise, müssen gleichzeitig Betriebsabläufe und Strukturen optimal angepasst werden. Führung muss viel situativer stattfinden als sonst. Es gibt keine Zeit für wohlüberlegte und sorgfältig geplante Änderungen von Abläufen und erst recht nicht von Strukturen. Virtuelle Teams, temporäre Taskforces und schnelle Kommunikationsstrukturen sind das Gebot der Stunde. Alles muss sich den neuen Prioritäten unterordnen: Wo steht das Unternehmen? Welchen Handlungsbedarf gibt es jetzt? Wie reduziere ich Mittelabflüsse? Was kann ich wann, wie umsetzen? Wie erkläre ich diese Logik, wie erzeuge ich Verantwortung und Unterstützung? Was brauchen die Mitarbeiter, um mitzuziehen?

Dabei sollte der Fokus der Manager ganz klar auf der Ergebnissicherung liegen, auf dem Überleben des Unternehmens. Gleichzeitig ist es schwer zu verkraften, den eigenen Kontrollverlust zu erleben und damit souverän umzugehen. Führungskräfte müssen jetzt zuallererst sich selbst vertrauen und mutig genug sein, sich der Realität zu stellen, nicht dem Wunschdenken. In zweiter Linie sollten Führungskräfte dann darauf vertrauen, dass die Menschen um sie rum mit der Wahrheit umgehen können, sofern die Person wahrhaftig ist, der Umgang menschlich bleibt und die Sorgen nicht weggewischt werden.

+++ Du möchtest jede Woche ein Stück besser werden? ❤️ Dann melde dich jetzt für den TALENTE Hacksletter an! 1x pro Woche 3 sofort umsetzbare Hacks, die dich als Leader noch erfolgreicher machen. Hier geht's zur Anmeldung. +++

Führungskräfte werden zu Seelsorgern

Um erfolgreiche Führung in Zeiten der Krise zu meistern, werden in einer solchen Ausnahmesituation Führungskräfte zu Seelsorgern. Des eigenen Inneren ebenso wie dem der Mitarbeiter. Nur Führungskräfte, die inhaltlich und emotional klar mit der Krise umgehen, haben die Kraft, auch anderen zu helfen. Entscheidungsträger sind natürlich auch nur Menschen. Es wird ihnen sogar ganz sicher in unterschiedlichen Situationen an Empathie mangeln, unabhängig vom grundsätzlichen Talent des Einfühlungsvermögens. Denn die eigenen Energiereserven werden auch massiv in Anspruch genommen. Mein Rat: Sich nicht zum Übermenschen deklarieren. Wichtiger als Empathie ist Vertrauen. Und das muss sich jeder in so einer Krise neu verdienen – durch sein eigenes Verhalten.

Der Fokus der Mitarbeiter liegt in dieser Zeit selbstverständlich auf dem Arbeitsplatzerhalt, auf dem Besitzstand. Existenz- und Verlustängste quälen die Menschen umso mehr, je weiter sie von den Schaltstellen der Macht entfernt sind. Da hilft es, den Mitarbeitern Einsicht in den Prozess zu gewähren, in die Überlegungen und mit ihnen im Dialog zu bleiben – ehrlich, klar und direkt. Die Menschen über ihre professionelle Verwertbarkeit – hart ausgedrückt – hinweg wahrnehmen und unterstützen.

Erfolgreiche Führung in Zeiten der Krise: Es geht nur GEMEINSAM

Unbedingt sollten Mitarbeiter in der Krise auch mehr einfordern. Vor allem, da die Führungskraft selbst am eigenen Limit operiert. Wiederkehrende, offen formulierte Hinweise und regelmäßiges Feedback können helfen. Das Zauberwort heißt GEMEINSAM. Gegenseitige Unterstützung, wohlgesonnen und wohlmeinend, sodass die Führungskraft positiv damit umgehen kann.

Gestärkt geht ein Unternehmen aus so einer Krise nur hervor, indem Führungskräfte zunächst entlang des gesamten Prozesses genug Selbstreflexion betreiben, sich selbst beobachten, mit sich selbst im Dialog bleiben: Warum habe ich jetzt so reagiert? Was wäre besser gewesen? Menschen, die bereits durch persönliche oder berufliche Krisen gegangen sind, werden in der Regel darin geübter sein. Im zweiten Schritt wird jeder Einzelne eine Menge über das eigene Umfeld lernen, wie unterstützend es ist, was es am meisten braucht. Und im Endergebnis resultieren daraus eine größere Stressresistenz, ein geschulteres Einfühlungsvermögen und ein gewachsenes Selbstvertrauen. So steht der erfolgreichen Führung in Zeiten der Krise nichts mehr im Wege.


Abonniere den Talente Podcast bei Apple Podcasts, bei Spotify oder bei Google Podcasts, um jede Woche neue Hacks rund ums Talent Management zu bekommen und dich als Führungspersönlichkeit weiter zu verbessern.

Previous

Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor: Warum sie so wichtig ist

Remote-Teams führen: 4 einfache Tricks mit Sofort-Wirkung

Next

Schreibe einen Kommentar

Italian Trulli

Gratis: Dein Persönliche Werte Test

Die 8 Schritte in diesem kostenlosen PDF führen dich durch den Test für deine eigenen Werte. Damit du deine Werte klar benennen kannst und sie zu deinem Kompass im Leben werden.
Lade es dir jetzt herunter!

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.

Italian Trulli

Gratis: So erreichst du einfach und sicher deine Ziele 💪

Trage dich hier ein und ich schicke dir sofort die Materialien zum Formulieren deiner Ziele.

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.