Digital Employer Branding: 5 neue Maßnahmen für Online-Sichtbarkeit

|

Deine Marke ist das, was man hinter deinem Rücken über dich erzählt. Das gilt erst recht für die Employer Brand einer Firma. Deshalb kommen hier 5 innovative Digital Employer Branding Maßnahmen, um die besten Leute online anzuziehen.

Natürlich erkundigen sich die besten Köpfe online, bevor sie sich bei deinem Unternehmen bewerben oder gar den Arbeitsvertrag bei dir unterschreiben.

Deshalb ist es deine Pflicht als Unternehmer, Manager oder Führungspersönlichkeit dafür zu sorgen, dass potenzielle zukünftige Mitarbeiter die richtigen Dinge über euch im Netz finden.

Und nicht nur Menschen, die sich aktiv nach uns erkundigen, möchten wir online überzeugen:

Wir möchten mit unseren Online-Inhalten natürlich auch Menschen erreichen, die normalerweise gar nicht erst auf unsere Firma gekommen wären – als outbound Digital Employer Branding Maßnahme sozusagen.

Deshalb kommen hier 5 Praxistipps aus meinem Buch “Der Mitarbeiter Magnet – 302 Hacks für Leader” (kürzlich erschienen im Haufe-Verlag, eingestiegen auf Platz 1 der Amazon-Bestsellerlisten für BWL sowie Personalmanagement) für Digital Employer Branding Maßnahmen, die du sofort ausprobieren und umsetzen kannst.

Die Kurzversion des Buches mit den 66 besten Hacks für Recruiting, Führung und deine persönliche Weiterentwicklung als Führungskraft kannst du dir momentan noch hier kostenlos als E-Book herunterladen!

Digital Employer Branding Maßnahme No. 1: Sprich Experten an durch eine Spotify Playlist

Gerade kreative Köpfe hören oft während der Arbeit Musik und suchen bei Spotify nach inspirierenden Playlists:

Erstelle dort Playlists mit dem Job Titel und deiner Firma im Namen, beispielsweise „Beats for Designers by Adidas“. 

So finden dich Kandidaten organisch.

Außerdem kannst du die Playlist auch als kleines „Geschenk“ per Link versenden, wenn du Kandidaten direkt ansprichst. Spotify bietet Unternehmen zudem die Möglichkeit populäre Playlists als Brandingpartner zu sponsern.

No 2: Motiviere zufriedene Kunden, Bewertungen abzugeben

Natürlich sehen sich potenzielle Bewerber zunächst Kundenbewertungen für dein Unternehmen oder Produkt im Netz an. Es ist in der Regel auch das erste, was sie sehen, wenn sie den Namen deiner Firma googeln.

Das bedeutet für dich:

Dein „Google My Business“ Eintrag, der auf der rechten Seite der Google-Suchergebnisse auftaucht, muss perfekt gepflegt sein und mit guten Kundenbewertungen glänzen.

Ladengeschäfte und Restaurants sollten bei Google Maps, Foursquare und Facebook gut bewertet sein. Ein Hotel sollte bei Booking.com, TripAdvisor und Google Maps ein top Bild abgeben. 

Konsumartikel in Shops wie Amazon und eBay gut bewertet sein. Eine Smartphone-App sollte mit 5 Sternen im App Store glänzen und die Arztpraxis bei Jameda.

Da überproportional viele unzufriedene Kunden ihren Dampf online ablassen, motiviere unbedingt deine zufriedenen Kunden, Online-Bewertungen über dein Produkt, deine Firma, deinen Service oder deine Mitarbeiter zu hinterlassen:

Spreche diese aktiv an und schicke ihnen Mails mit einem Link zu einem Bewertungsformular, nachdem dein Produkt gekauft wurde. Verspreche Kunden, die dich bewerten, kleine Goodies, eine Überraschung oder einen Rabatt.

Digital Employer Branding Maßnahme No 3: Poste Testimonials von Mitarbeitern 2 Wochen nach Start

Ehrliche Testimonials aktueller Mitarbeiter sind die wirksamsten Mittel, um Top-Leute für deine Firma zu begeistern.

Gerade neue Mitarbeiter sind besonders motiviert, ihre positiven Eindrücke der ersten Tage zu teilen. Sie geben besonders herzliche Testimonials ab. 

Deshalb:

Bitte neue Mitarbeiter, die seit 2 Wochen zum Team gehören, ein kurzes Selfie-Video für eure Karriereseite und Social Media Kanäle abzugeben.

No. 4: Veröffentliche einen (firmeninternen) Podcast

Als 360 Grad Digital-Employer-Branding-Maßnahme ist es eine tolle Sache, einen eigenen Firmen-Podcast zu veröffentlichen.

Das spannende:

Solch ein Podcast wirkt sowohl firmenintern für deine bestehenden Mitarbeiter als auch nach außen als bärenstarke Digital Employer Branding Maßnahme.

Der Podcast ist sozusagen die neue Art des Mitarbeitermagazins, übertragen auf das beliebte, leicht konsumierbare und emotional sehr wirksame Medium Podcast. 

Im Podcast können beispielsweise spannende Berichte von Kollegen aus dem Arbeitsalltag, inspirierende private Geschichten von Mitarbeitern oder Kunden, ein Überblick über die jüngsten Zahlen, Ansprachen von Management und viele weitere Informationen gebracht werden.

Ein Mix aus Information, Unterhaltung und Inspiration wird zu vielen regelmäßigen Hörern in deiner Belegschaft und außerhalb deiner Firma führen.

No 5: Nutze den Nebeneffekt von Performance Recruiting als Digital Employer Branding Maßnahme

Wir erleben es immer wieder bei Talentmagnet Performance Recruiting:

Obwohl das primäre Ziel einer Performance Recruiting Kampagne ist, möglichst schnell passende Bewerber für eine offene Position zu gewinnen, hat die Methode einen massiven Digital-Employer-Branding-Nebeneffekt:

Denn bei Performance Recruiting sehen praktisch auf Knopfdruck Tausende Menschen aus der Zielgruppe passender Kandidaten deine offene Stelle im Unternehmen.

Da bleibt es nicht aus, dass gute Leute – obwohl sie nicht nicht direkt für diese Stelle bewerben – anfangen, sich mit deinem Unternehmen auseinanderzusetzen:

Sie konsumieren weiteren Content, den es von euch im Netz gibt. Sie erzählen anderen Experten von euren offenen Stellen.

Noch Monate nach einer Performance Recruiting Kampagne messen unsere Kunden einen drastischen Anstieg organischer Bewerbungen guter Kandidaten.

Mehr Sofort-Tipps für deine Weiterentwicklung zur brillanten Führungspersönlichkeit?

Digital Employer Branding Maßnahmen: Mehr dazu gibt's in diesem Buch.
Mein E-Book „66 Talente Hacks für Leader“ verschenke ich aktuell. Klicke einfach den Link unten!

In meinem aktuell noch kostenlosen E-Book „66 Talente Hacks für Leader“ habe ich 66 ganz einfache Strategien der erfolgreichsten Unternehmer und Leader weltweit für dich kuratiert, mit denen sie die besten Leute um sich versammelt und Großes mit ihnen erreicht haben.

All diese Hacks stammen aus meinem neuen Buch „Der Mitarbeiter-Magnet: 302 Hacks für Leader“, das gerade im Haufe Verlag erschienen und auf Platz 1 der Amazon-Bestsellerlisten für BWL und Personalmanagement eingestiegen ist. Damit kann jeder Leader – oder die es werden wollen – die beste Version von sich selbst werden, Top-Leute gewinnen, sie gut führen und lange an seiner Seite halten.

Die Kurzversion des Buches kannst du dir hier für kurze Zeit kostenlos herunterladen!

Previous

Performance Recruiting erklärt in 60 Sekunden [VIDEO]

Recruiting digitalisieren: Diese 4 HR-Herausforderungen löst es

Next

Schreibe einen Kommentar

Italian Trulli

Gratis: Dein Persönliche Werte Test

Die 8 Schritte in diesem kostenlosen PDF führen dich durch den Test für deine eigenen Werte. Damit du deine Werte klar benennen kannst und sie zu deinem Kompass im Leben werden.
Lade es dir jetzt herunter!

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.

Italian Trulli

Gratis: So erreichst du einfach und sicher deine Ziele 💪

Trage dich hier ein und ich schicke dir sofort die Materialien zum Formulieren deiner Ziele.

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.